REZENSION "50 TAGE - DER SOMMER MEINES LEBENS"





Autor:            Maya Shepherd
Titel:50 Tage - Der Sommer meines Lebens
Format:eBook
Seiten:348 (Seitenanzahl der Printversion)
Genre:Liebesgeschichte / Love Story
ASIN:B00YPWV170
Preis: 4,99 € (Aktion: bis zum 07.08.2015 füt 2,99 €)





Inhalt:


Der Sommer 1965 ist der letzte vor Jades 18.Geburtstag. Die Beatles regieren die Charts, Blue Jeans erobern den Modehimmel und Jade erwischt ihren Freund dabei wie er ausgerechnet ihre beste Freundin Katie küsst. Ihre Welt zerspringt in tausend Teile und der Sommer scheint ins Wasser zu fallen. Ihre Eltern haben überhaupt kein Verständnis für den Liebeskummer ihrer Tochter und bestehen darauf, dass sie trotz allem im Sommer gemeinsam mit Katie ins Camp fährt. Doch Jade schmiedet eigene Pläne. Ein abenteuerlicher Roadtrip entlang der Route 66 beginnt und während Jade versucht vor ihren Problemen davonzulaufen, wartet die große Liebe bereits an der nächsten Kreuzung auf sie. Ein Sommer voller Träume, Hoffnungen und Herzklopfen, doch dann stellt sich das Schicksal ihr mit aller Macht in den Weg…




Meine Meinung zum Buch:


 "50 Tage - Der Sommer meines Lebens" ist für mich das Buch des Sommers 2015! Normalerweise mache ich um Liebesgeschichten einen Bogen, aber da ich bereits andere Bücher von Maya Shepherd gelesen hatte, war ich neugierig auf ihre Umsetzung. Und ich wurde nicht enttäuscht :-) Die 17-jährige Jade erlebt gerade ihren ersten Liebeskummer, an dem ihre beste Freundin Katie nicht unschuldig ist. Da Jades Eltern ihre Gefühle nicht nachvollziehen können, muss sie trotzdem zusammen mit Katie in das Sommercamp fahren. An einer Raststätte trifft Jade eine folgenschwere Entscheidung. Sie verlässt die Reisegruppe und versteckt sich bei einem gutaussehenden Fremden im Auto. Als Jason sie entdeckt, ist der Ärger groß. Doch schnell wird klar, Jason und Jade haben das gleiche Ziel: Alle Probleme hinter sich lassen und das große Abenteuer erleben. Eine aufregende Reise entlang der Route 66 beginnt. Für Jade wird es der Sommer ihres Lebens. Eine Zeit, in der sie erwachsen wird, sich selbst findet und eine Entscheidung trifft, die ihr ganzes Leben verändert.

Maya Shepherds Schreibstil ist flüssig, voller Dynamik und Lebensfreude. Die Protagonisten Jade und Jason sind unheimlich authentisch und sympathisch. Alles wirkt so lebendig und echt, dass man meinen könnte, die Autorin hat das alles selber erlebt. Fesselnd und mitreißend nimmt Maya Shepherd ihre Leser mit auf eine wunderschöne, abenteuerliche Reise. Jade erlebt nicht nur ihr bisher größtes Abenteuer, sondern lernt auch viel über Verantwortung und darüber, dass man genauso tief fallen kann, wie man vorher hoch geflogen ist. Mit Tränen in den Augen erkennt man, dass das Leben kein Spiel ist. Manchmal hat es einen Preis, den nicht jeder bereit ist zu zahlen.

Ab einem bestimmten Teil im Buch musste ich die ganze Zeit weinen. Jades und Jasons Geschichte hat mich zutiefst berührt und ich danke Maya Shepherd für diese wundervolle Achterbahnfahrt der Gefühle. Wer eine kitschige Teenie Love Story erwartet, ist mit diesem Buch falsch beraten. "50 Tage - Der Sommer meines Lebens" ist ein wunderschön geschriebenes Buch, das sehr tiefgründig den Weg zum Erwachsen werden und die Auseinandersetzung mit dem Wert des eigenen Lebens behandelt. Dieses Buch bietet einfach alles: Abenteuer, Herzschmerz & Liebe. "50 Tage - Der Sommer meines Lebens" muss man gelesen haben!


Fazit:

Mein Sommer Highlight - Ich liebe dieses Buch! Voller Emotionen zieht das Buch den Leser in seinen Bann und lässt ihn nicht mehr los. Wunderschön geschrieben hat es mich zu Tränen gerührt.



Meine Bewertung:



Cover:              5,0 Punkte
Schreibstil:5,0 Punkte
Geschichte:5,0 Punkte
Charaktere:5,0 Punkte




Gesamt:

5 von 5 Eulen+
1 Bonus-Eule "Suchtgefahr"











1 Kommentar:

  1. Huhu! :)

    Eine wunderbare Rezension! Ich konnte deine Begeisterung die ganze Zeit spüren und bin nun auch so richtig neugierig geworden. Das Büchlein werde ich mir mal genauer ansehen. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen